Über uns

 

logo-vert

Das Gemeinschaftsprojekt „Abenteuer am Leimbach“

 

– Vergangenes Kulturgut aufleben lassen durch altes Kunsthandwerk, historische Spiele und Geschichten
– Die Natur bewusst erleben und entdecken
– Vermitteln von historisch belegtem Wissen von Mensch und Natur
– Gemeinsam etwas erleben, gemeinsam mit anderen ein Ziel verfolgen
– Generationsübergreifendes Miteinander

Mit diesem Projekt, wollen wir rund um Natur und Geschichte das Miteinander von Alt und Jung sowie den intergenerationellen Dialog der Einwohner des Leimbachtals im Blick haben.

Wir wollen eine Brücke zur Ursprünglichkeit der Natur und ihrer Schätze schlagen und somit die Verbundenheit von Mensch und Natur fördern und vertiefen.

Seit vielen Jahren bringen wir erfolgreich Familie und Kinder in Bewegung. Mit unseren interaktiven und auch sehr spaßorientierten Events begeistern wir Sie bei Ihrem Kindergeburtstag, Ihrem Klassenausflug, oder Familientreffen.

Belena

Verena Simon (Pseudonym Belena), aufgewachsen in Waibstadt, ist Mutter von zwei Kindern und lebt in Dielheim.
Durch viele abwechslungsreiche Beschäftigungen (insbesondere Outdoor-Aktivitäten, Betreuung von Kinder- und Firmen-Events), konnte sie ihre Kreativität und  ihre Begeisterung für den Sport mit Menschen aller Altersstufen teilen und sich weiterbilden.
Anhand unterhaltsamer Spiele und Geschichten führt Belena durch das vielfältige Erlebnisprogramm und steht mit Rat und Tat zur Seite.

„Das Balzriewele und die Gelben Rüben“ ist ihr erstes Werk.

verena@abenteuer-am-leimbach.de

Belena

MaLoe

Marcus Loersch (Pseudonym Maloe) wurde in Heidelberg geboren und arbeitet in einem Waldkindergarten. Außerdem ist er zertifizierter FuN Teamer und hat an zahlreichen Weiterbildungen in den Bereichen Natur-, Forst- und Familienbereich teilgenommen.

maloe@abenteuer-am-leimbach.de

markus-small

Enya

Pia Münchrath (Pseudonym Enya), geboren in Eckernförde, ist die wertvolle Gehilfin von Belena.
Schon als Kind hatte sie eine besondere Bindung zur Natur.
In ihrer Freizeit unternimmt sie viele Aktivitäten rund um Wald und Feld. Unter anderem genießt sie besonders Wanderritte bei jedem Wetter.

enya2

 

artikel-small